Kommentare hier reinschreiben

25. Juli 2010

Kommentare bitte hier reinschreiben, dieser Artikel steht immer ziemlich oben.

Bitte den Haken bei “Benachrichtigen bei Kommentaren” nicht vergessen zu setzen!

Hofbräuhaus 2011

29. Januar 2011

Es war mal wieder an der Zeit ein wenig Kultur nach München zu bringen.

Das Hofbräuhaus hat schon auf uns gewartet, und dort im speziellen, ein kleiner Chinese der wohl nur wegen den deutschen Gepflogeheiten angereist war. Diese wollte er natürlich erlernen. Und wer könnte das besser lehren als die königl. bayerische Abordnung des O.P.A.-Clubs.

Eine interessante Erkenntnis war, dass der Chinese für eine Schweinshaxe genau 2 Stunden gebraucht hat. Was immer falsch interpretiert wird bei uns, die Chinesen essen gar keine Hunde, NEIN, sie essen wie die Hunde (das Bein fieselte er ab, ein Hund könnte es nicht sauberer machen).

Hier die Bilder:

Hier das Video:

Grundlsee 2010

31. Juli 2010

Was sollen wir denn großartig noch schreiben über unsere Weihnachtsfeier. Alles war dabei: Christbaum, Nikolaus, Krampus usw. Neu dabei in diesem Jahr waren die Turmspringer. Hier die Bilder zum Genießen:

Schobi – Der Baggerfahrer

25. Juli 2010

Vorankündigung, bitte vormerken – Wühlers 30. Geburtstag

1. Dezember 2009

Ja, auch unser kleiner Wühler bekommt ne 3 vorne hin. Merkt euch schon mal den 16.01.2010 vor, oder noch besser das ganze Wochenende. Beutelhausen wird rocken, soviel sei schon mal gesagt!! Mehr erfahrt ihr hier in Kürze!

Schock: Die Flippers lösen sich auf!

19. Oktober 2009

Wie der Kölner “Express” berichtet, gab die Schlagerband am Samstagabend beim “Herbstfest der Volksmusik” bekannt, dass es sich nach 40 Jahren ausgeflippert hätte. Die drei Mitglieder Olaf Malolepski (63), Manfred Durban (67) und Bernd Hengst (62) wollen spätestens ab 2011 getrennte Wege gehen. Vorher wollen sie noch ein letztes gemeinsames Album herausbringen und einige Abschiedskonzerte spielen. Dann soll es ruhiger werden um die Schlager-Urgesteine.

Diesen Schock müssen einige O.P.A.-Mitglieder erstmal verdauen. Wir werden versuchen bei jedem Konzert der Abschiedstournee dabei zu sein…

Grundlsee – Der Film

25. August 2009

Viel glaub ich muss man zu diesem Streifen wohl nicht schreiben. Die Darsteller, die Kulisse, einfach alles hat sich diesmal einfach selbst übertroffen. Auch der Besuch von vielen Promis und den zahlreichen Statisten sei es zu verdanken das dieser verdammt gute Blockbuster gedreht werden konnte.

Kleiner Tipp um auf dem laufenden zu bleiben!

25. August 2009

Um mitzubekommen ob sich auf der Seite was tut, gibt es zwei Möglichkeiten:

- jeden Tag reinschauen
- Einen Kommentar zu hinterlassen und diese Schaltfläche aktivieren:

——————————————————————————–

haken_setzen_2

——————————————————————————–

Damit bekommt ihr immer eine Mail wenn sich was tut.

Also, auf geht´s – eintragen!

Seer 2009 – Weihnachtsfeier Reloaded

2. August 2009

Ein paar Tage in die Berge fahren… So könnte ein Anfang dieses Berichts auch lauten. Mit ein paar Wahnsinnige nur Blödsinn machen, aber auch :-) Und so trag es sich zu, dass sich die O.P.A.´s wieder aufmachten ihren Sommerurlaub gemeinsam zu verbringen. Diesmal waren wir super ausgerüstet. Ein neuer Wohnwagen – großer – breiter – bequemer, ausgestattet mit einem Kaffeevollautomaten, das war unsere Basis. Drumherum einiges an Geräten die für das ausgelassene Feiern bestimmt waren. Durchlaufkühler mit Weißbier und Hellem (Danke Schobi dem Sponsor), Eine Kühltruhe mit lecker Essen (Danke Tom S. dem Sponsor), Große Schirme, Bierbänke, Weihnachtsbaum, und natürlich einem Adventskranz (Danke an Tanja und Steffi fürs basteln). Alles weitere seht ihr ja auf den Bildern..

Klassiker gefunden – Schobi in Rosenheim

6. Mai 2009

Beim Durchforsten meines alten Handys ist mir ein kurzes Video in die Hände gefallen, welches man auf keinem Fall der Welt vorenthalten sollte :-)

 

 

Wühler und Kröte´s Geburtstag

19. Januar 2009

Das altehrwürdige Hofbräuhaus zu München war wieder einmal Anlaufstelle für einen schönen Ausflug mit Geburtsagsfeier von Wühler und Kröte. Nach einer schönen Zugfahrt stand für drei Leute erst einmal “Strafsingen” auf dem Programm. Den Anfang machte vor dem Bahnhof der Wühler. Auf einem Bein hüpfend und sich dabei im kreise drehend sang er uns “Alle meine Entchen”. Der zweite war in der Fußgängerzone der Oreid. Er beglückte uns mit einem “Horrido”. Als dritter im Bunde suchte sich Kröte vor dem Beate Uhse Laden ein besonders schönes Plätzchen für seinen “Krötentanz” aus. Nach einem launigen Spaziergang, unterbrochen von einer Demo…, ging es an den Ort der Geselligkeit. Ein schöner Platz direkt an der Musik, animierte natürlich Schobi zu einem spontanen Trompetensolo und uns zu vielen weiteren Blödeleien :-)

 
  

 

Sommerfest 2008

27. Dezember 2008

Nach einem wirklich ereignisreichem Jahr, in dem mehr als 10 Events stattgefunden haben, war es an der Zeit sich in der stillen Zeit unserem Sommerfest zu widmen. Bis auf unseren Musikus Hurze, waren alle vollzählig erschienen. Unsere Saubeauftragten Wühler und Metzger-Tom haben ein Grillspektakel hingelegt, das sowohl optisch als auch geschmacklich wohl nicht mehr zu übertreffen sein wird. Vielen Dank dafür!! Natürlich durfte auch das Feuerwerk nicht fehlen… Mein Wunsch für nächstes Jahr: Spanferkelgrillen am Grundlsee ;-)

Sommerfest 2008

Die Toten Hosen in Freiburg

15. Dezember 2008

Knappe 1000 KM liegen hinter uns – einmal Freiburg und zurück. Und das an einem Tag. Aber die Fahrt war es wert. Die Toten Hosen in Freiburg und die O.P.A.-Crew – eine gute Mischung :-) Die Hosen haben von uns ein T-Shirt überreicht bekommen, wir hoffen sie halten es in Ehren. (Die Wahrheit ist, dass der Kröte nach einem halben Kasten Weißbier sein Shirt auf die Bühne geschmissen hat, hihi)

Hier sind die Bilder und auch ein kleines Video, das unseren Platz vor der Bühne recht gut beschreibt.

Hosen Freiburg 2008

Oktoberfest 2008

3. Oktober 2008

Bei schönem Wetter kann jeder auf die Wiesn. Bei Regen kann auch jeder ins Zelt. Wir wollten es aber mal richtig wissen, und sind bei schlechtem Wetter und Regen aufgebrochen in Richtung München. Wer ein O.P.A. sein will muss hart sein, und um das zu beweisen haben wir uns dieses mal 2 Tische im gemütlichen Biergarten reserviert. Hatte den Vorteil dass wir einen sicheren Platz hatten den wir auch nach  mehrstündigem Verweilen nicht räumen mussten. Liebe Wiesn, wir werden wieder kommen, egal welches Wetter – uns kriegst du nicht los ;-)

 

Oktoberfest 2008

Herbstfest Rosenheim 2008

9. September 2008

Es war mal wieder einer der schönen Tage die der Herbst so mit sich bringt. Pünktlicht (ja, auch der Schobi!!) um 11 Uhr waren tatsächlich 7 tollkühne Mannen am Landshuter HBF zusammengekommen, um mal wieder einen kleinen Ausflug nach Oberbayern zu machen. Ziel der Reise war das kleine Städtchen Rosenheim. Bis nach München verlief alles wie geplant. Sehr schön war es, dass der Zugbierfahrer “Fernando” schon beim Einsteigen auf uns gewartet hat – das nenne ich Kundenbindung ;-) Tja, am HBF München dann aber das was uns öfter mal passiert – Zug weg. Doch wir wussten uns zu helfen und fuhren mit Achmed und seinem Taxi nach Rosenheim. Dort angekommen lassen wir am besten Bilder sprechen…

Hier geht´s zu den Bildern:

Rosenheim